Über mich

Zum Coaching kam ich über verschiedene Entwicklungsschritte in meinem Leben. Vor 20 Jahren habe ich selbst durch Sport entdeckt, was es bedeutet, an sich zu glauben. Und dass jeder Mensch Talente hat und Ziele erreichen kann. Schlüssel dazu ist, die für einen selbst richtige Motivation zu finden und sich zu fokussieren.

In der folgenden Zeit kristallisierte sich für mich ein Lebensziel heraus. Ich wollte Menschen als Trainer dabei unterstützen, eigene Ziele zu entwickeln und sie auf dem Weg dort hin zu begleiten. Menschen zu befähigen, ihre Wünsche nach eigener Veränderung umsetzen zu können, wurde zu meiner Leidenschaft. Das bezog sich zunächst auf den sportlichen Kontext, erweiterte sich jedoch schnell auf meine gesamte berufliche Laufbahn.

In meine Tätigkeit als Coach fließt seither meine Entwicklung und langjährige Erfahrung als Führungskraft und Manager bei einem internationalen Konzern in der Pharmabranche ein. Während ich dort Planungs- und Strukturierungsprozesse entwickelte und optimierte, rückte in diesen Zusammenhängen der Aspekt Mensch immer stärker in meine Wahrnehmung. Denn nicht nur im persönlichen Umfeld, sondern auch in verschiedenen Konstellationen im Arbeitskontext suchen Menschen nach ihren Talenten, ihren Zielen und den Wegen dorthin.

Für die Stimmungen, Empfindungen und tieferliegende, zunächst verborgene Haltungen eines Menschen, habe ich schon immer ein feines Gespür gehabt. Dieses habe ich in psychologischen Ausbildungen zum Personal und Businesscoach bei ILS und zum Berater für Positive Psychologie bei Inntal Institut gezielt geschult.

So habe ich aus einer ursprünglich ganz persönlichen Erkenntnis ein fundiertes Fachwissen aufgebaut. Die Ziele meiner Klienten sind seither auch immer Teil meines eigenen Ziels: Menschen als Coach auf dem Weg zu ihrem Ziel zu begleiten.

Worauf Sie sich verlassen können

Wenn Sie mich zu Ihrem Coach machen – ob im privaten oder beruflichen Bereich – bringen Sie mir Vertrauen entgegen. Sie setzen Ihr Vertrauen in mein Fachwissen und meine Fähigkeiten. Daher gehört zu meiner Ethik als Coach eine Verpflichtung zu folgenden Punkten:

  • transparente Aufklärung über Verfahren, Methoden und Techniken

  • Berücksichtigung der individuellen Kompetenzen und Erfahrung jedes Klienten

  • ständige Weiterbildung von Fachwissen und Methodik

  • vertrauensvoller Umgang mit Ihren Informationen

  • strenge Einhaltung des Datenschutz

Mein Coaching-Ansatz

Die Intention meines Coachings beschreibt die Liedermacherin Portia Nelson treffend in ihrem Gedicht „Autobiografie in fünf Kapiteln“, das ich hier gekürzt wiedergeben möchte:

Kapitel 1
Ich gehe die Straße entlang. | Da ist ein tiefes Loch im Gehsteig. | Ich falle hinein. | Ich bin verloren … Ich bin ohne Hoffnung. | Es ist nicht meine Schuld. | Es dauert endlos, wieder herauszukommen.

Kapitel 2
Ich gehe dieselbe Straße entlang. | Da ist ein tiefes Loch im Gehsteig. | Ich tue so, als sähe ich es nicht. | Ich falle wieder hinein. | Ich kann nicht glauben, schon wieder am gleichen Ort zu sein. | Aber es ist nicht meine Schuld. | Immer noch dauert es sehr lange, herauszukommen.

Kapitel 5
Ich gehe eine andere Straße entlang.

Kontakt

Thorsten Pfau
Kupfertorstraße 17
79206 Breisach

Termin vereinbaren

    *Pflichtfelder


    Adresse

    True Personality
    Thorsten Pfau
    Kupfertorstrasse 17b
    79206 Breisach